Harry Potter, Need for Speed und Rapunzel

Wer sich schon einmal auf das große Harry Potter-Finale am 14. Juli 2011 vorbereiten will, dem empfehlen wir den kürzlich erschienenen Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1. David Yates führt wie schon bei den zwei Vorgängern Harry Potter und der Orden des Phönix und Harry Potter und der Halbblutprinz Regie, vermag sein aktuelles Werk – die erste Hälfte des letzten Harry Potter-Bandes – aber bei weitem spannender und interessanter zu verpacken, als seine früheren Arbeiten. Nicht perfekt, aber auf jeden Fall sehenswert!

Im Kino ist der Streifen noch aktuell, wir haben ihn bereits in unsere heimischen DVD-Player gepresst: Rapunzel – Neu verföhnt. Das Animationsspektakel von Nathan Greno und Byron Howard hat uns derart begeistert, dass wir es promt nach DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung zur Empfehlung der Woche gewählt haben. Mit Witz und Charme lässt Disney das abenteuerliche Märchen um die stark behaarte Schönheit Rapunzel in neuem Licht erstrahlen und erinnert dabei verblüffend an Dreamworks‘ Komödienhit Shrek. Wir finden: Familientauglicher und unterhaltsamer kann ein Film kaum sein!

Außerdem möchten wir unserem Videospielpublikum Electronic Arts‘ Racing-Game Need for Speed Shift 2 – Unleashed ans Herz legen. Wer mit Rennspielen etwas anfangen kann und schon Shift 1 mochte, dem wird Teil 2 ebenfalls gut gefallen. Qualitativ kann man zwar nicht gänzlich an den fantastischen Vorgänger anknüpfen, aber in puncto Fahrgefühl macht Shift 2 alles richtig – und erzeugt die Need for Speed-typische Sogwirkung.

Habt ihr noch mehr Tipps für diese Woche? Dann teilt sie mit uns per Kommentarfunktion!