Jak and Daxter und Twisted Metal

Jak and Daxter HD ClassicsTwisted MetalVor allem PlayStation 3-Besitzer dürften diese Tage jubelnd Luftsprünge vollführen. Mit Jak and Daxter HD Classics und Twisted Metal erscheinen diesmal zwei Blockbuster für Sonys Flaggschiff-Konsole. PS2-Jünger wissen: Mit Jak and Daxter kann man nichts verkehrt machen. Bereits mit dem 2001 erschienenen ersten Teil The Precursor Legacy lieferte Entwickler Naughty Dog das PS2-Pendant zu Nintendos Rare-Offensive. Wenige Jahre später folgten Jak II und Jak 3, die sich vom reinrassigen Jump & Run-Genre zwar etwas wegbewegten, aber nicht minder brillante Unterhaltung boten. Die nun für PS3 veröffentlichte Trilogie wurde an die HD-Standards der heutigen Zeit angepasst, inhaltlich jedoch unberührt gelassen. Und das ist auch gut so, denn hier bekommen Freunde des seichten Humors und der uneingeschränkten Spieltiefe ganz, ganz viel fürs Geld!

Und schließlich lassen wir noch den brutalen Action-Racer Twisted Metal auf euch los. Wie bereits aus den Vorgängern bekannt handelt es sich hierbei um ein so genanntes Vehicle Combat-Game, also eine Art Kampfspiel mit Autos, in dem gehörig die Fetzen fliegen. Angesichts des Härtegrades ist Twisted Metal sicher nix für schwache Nerven, wer der Brutalität trotzt, bekommt ein amüsantes Partyspiel geboten, dessen Spielspaß parallel zur Spielerzahl ansteigt.