Movie Writer – ich liebe gute Filme

Movie WriterNach einer ewig langen Pause folgt mal wieder ein Beitrag in unserer Leseecke. Anlass ist der Blog Movie Writer vom gleichnamigen Betreiber, bei dem es – wie die Bezeichnung schon vermuten lässt – vorrangig um Filme geht. Der Movie Writer selbst präsentiert sich als sorgfältiger und leichtfüßiger Schreiber, aus dessen Texten man seine Leidenschaft deutlich herausliest. Für sein Blog-Design können wir ihm jedoch auch ein paar Anregungen an die Hand geben.

Weniger ist in vielen Fällen mehr und zumindest wenn es nach uns geht, gilt das auch für Blogs. Statt auf prollige Animationen und belastende Flash-Spielereien lieber auf statische aber hübsche Grafiken und gut lesbaren Text zu setzen, das haben die wenigsten Webseiten-Betreiber raus. In dieser Hinsicht übertreibt es Movie Writer jedoch einen Tick. Minimalismus ist gut, aber ein paar Grafiken würden den Wiedererkennungswert steigern und das exzessive Schwarz-weiß-Einerlei etwas auflockern. Zudem mahnen wir zu mehr Tiefgang! Die Texte sind schön zu lesen und interessante Meinungen von Filmfans sind grundsätzlich immer anregend, trotzdem täten der einen oder anderen Kolumne ein paar mehr Zeilen und infolge dessen etwas mehr Ausformulierung gut. Abgesehen davon hat Movie Writer einen sauberen Start hingelegt und wir wünschen uns noch zahlreiche Beiträge für die Zukunft. Weiter so!

Tags: